Events for Female Scientists

2017

October 2017

WoCaNet 2017

5th Women‘s Careers and Networks Symposium

12 and 13 October 2017

At the Max Planck Institute for Biophysical Chemistry in Göttingen

The symposium aims to attract young scientists with inspiring lectures, plenary discussions and a career fair where young researchers can explore different career options and establish important contacts to promote their career path. With this symposium, we primarily want to address female scientists, but men are also welcome to join the discussions and learn about different career pathways.

Register at www.wocanet.uni-goettingen.de – the registration is closing soon! Registration deadline for the symposium and the networking dinner is 15th September 2017. 

March 2017

7. March 2017

Lecture series gender and diversity

Quantitative Evaluation of Gender Bias in Astronomical Publications from Citation Counts

Neven Caplar
07.03.2017, 10:00
Leibniz Universität Hannover

January 2017

12. January 2017

 

EVENT

Culture and Careers in Physics

When: 12. January 2017, 09:00-19:00 
Where: DESY Hamburg
Notkestraße 85
22607 Hamburg
Germany
Registration Deadline: 11. January 2017, form
Registration fee: free


This event is organized by the EU-funded GENERA project coordinated by DESY. It addresses all scientists, PhDs, equal opportunity officers as well as administrative and line managers of physics-oriented institutes. 


Within thematic workshops, attendees will identify what exactly distinguishes physics culture in Germany. Challenges and requirements in future high-quality science shall be discussed. Special emphasis shall be placed on innovative solutions to remedy the underrepresentation of women in physics and change the culture towards mixed research teams.


The organizers are looking forward to a strong participation from all areas of physics, especially colleagues from the management level. 

The language of the event will be English. Registration is obligatory, participation is free of charge. Detailed information is provided at the DESY website.

2016

December 2016

6. - 7. December 2016

 

WORKSHOP

"Communication, conflict management and visibility for women in science"

December 6th - 7th, 2016


Seehotel Faehrhaus
Auf dem Hohen Ufer 8
26160 Bad Zwischenahn

Directions

November 2016

3 - 6 November 2016

Deutsche Physikerinnen Tagung

Wo:Hamburg
Was:Die Physikerinnentagung ist eine physikalische Fachtagung, die von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V. (DPG) und deren Arbeitskreis Chancengleichheit (AKC) organisiert wird. Ziel ist neben dem fachlichen Austausch die Vernetzung von Physikerinnen aller Qualifikationen - von der Bachelor-Studentin bis zur Professorin und Industriephysikerin. Außerdem werden zahlreiche Anknüpfungspunkte in Industrie und Wirtschaft aufgezeigt und Kontakte zu lokalen und internationalen Unternehmen ermöglicht.

Weitere Informationen sind auf der Tagungshomepage zu finden.

Die Anmeldung ist ab dem 22.07.2016 geöffnet. Bis zum 23.09.2016 können Beiträge (Vorträge, Poster) angemeldet werden. Dabei sind im Rahmen einer Quote auch Beiträge von Männern erwünscht. 

October 2016

6. October 2016

Lecture series gender and diversity 

Looking at Physics from a Gender Studies Perspective 
Helene Götschel 
6.10.2016, 14:30 
Universität Oldenburg

September 2016

August 2016

July 2016

14 July 2016

Berufsperspektive: Profession an einer Hochschule

Vortrag und Workshops

Wo:HWR Berlin, Campus Schöneberg, Haus B, Raum B 3.01 Badensche Straße 52, 10825 Berlin 
Wann:17:00 hrs

Program

June 2016

3 June 2016

Erben-Vererben

Wo:GW 2, Raum B 3009, Universität Bremen
Wann:10:15-12:15 Uhr

May 2016

11 May 2016

Entlastung von pflegenden Angehörigen (Kurzzeit- und Verhinderungspflege)

Wo:GW 2, Raum B 3009, Universität Bremen
Wann:10:00-12:00 Uhr

11 May 2016

Workshop zum ElterngeldPlus

Wo:GW 2, Raum 2860, Universität Bremen
Wann:10:00-12:00 Uhr

4 May 2016

Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Elterngeld+

Wo:GW 2, Raum B 3009, Universität Bremen
Wann:10:00-13:00 Uhr
Schwerpunkt: Fragen zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz

April 2016

March 2016

February 2016

January 2016

December 2015

November 2015

October 2015

15 - 18 October 2015

19. Deutsche Physikerinnentagung (DPT)

Wo: Deutsche Physikalische Gesellschaft, Göttingen

Die DPT ist eine physikalische Fachtagung, organisiert von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V. (DPG) und deren Arbeitskreis Chancengleichheit (AKC). Ziel ist neben dem fachlichen Austausch die Vernetzung von Physikerinnen aller Qualifikationen - von der Bachelor-Studentin bis zur Professorin und Industriephysikerin. Außerdem werden zahlreiche Anknüpfungspunkte in Industrie und Wirtschaft aufgezeigt und Kontakte zu lokalen und internationalen Unternehmen ermöglicht.

Die Deadline für die Abstract-Einreichung, für Vorträge und Poster ist auf den *8. September 2015* verlängert worden. Der Frühbucherrabatt fürTeilnehmerInnen gilt noch bis zum *16. September 2015*. Dabei sind im Rahmen einer Quote auch Beiträge von Männern erwünscht. Auf der diesjährigen Physikerinnentagung wird es, ganz im Zeichen des von der UNESCO ausgerufenen internationalen Jahr des Lichtes, ein öffentliches Symposium zum Thema Licht geben. Neben physikalischen Fachvorträgen wird es Vorträge aus dem Bereich der Arbeitswelten geben, durch die man Einblicke in die Berufswelt erhält, wobei besonders auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eingegangen wird. Es wird ein Peer-Coaching für Physikerinnen aus Forschung (Postdocs), Lehre und Industrie geben. Weitere Informationen rund um das Programm, zur kostenlosen Kinderbetreuung, Anmeldung und Organisation sind unter www.physikerinnentagung.de zu finden.

more information

September 2015

24 September 2015

ABC der Antragsstellung für Wissenschaftlerinnen

Where: Bonn

Für die Veranstaltung "ABC der Antragstellung" der Kontaktstelle Frauenin die EU-Forschung am 24. September 2015 in Bonn sind noch Plätze frei.Angesprochen sind Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen, die aktuelleinen Antrag für ein Verbundprojekt in Horizont 2020 schreibenbeziehungsweise dies für die Ausschreibungen im neuen Arbeitsprogramm planen.Im Mittelpunkt stehen die "Research and Innovation Actions". Vorbereitung, Einreichung und Begutachtung von Anträgen werden durcheinen Erfahrungsbericht ergänzt. Grundkenntnisse in Aufbau und Ausrichtung von Horizont 2020 werden vorausgesetzt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung sind auf der FiF-Homepage.

more information

2014

6. October 2014

Role Model Meeting 

Bremen Speakers:

  • Ass.-Prof. Dr. Sera Marko (University of Amsterdam)
  • Dr. Maria A.Papa (MPI for Gravitational Physics, Hannover) 
  • PD Dr. S. Britzen (MPI for Radioastronomy, Bonn) 
  • Dr. Genevieve Parmentier (University of Heidelberg)

10. + 11. July 2014

Workshop

Self-presentation and assertiveness 

10-11.7.14 Hannover 

Trainer: Conny Helbling-Roberts

2013

27. August 2013

Individual career coaching 

27.8.2013 Bremen 

Trainer: Beate Scholz

27. - 29. July 2013

Workshop: Networking and career planning

27-29.7.2013 Osnabrück

Trainer: Dr. Monika Clausen